Home Tipps & Tricks Befreie dich aus der Folter des Perfektionismus
Befreie dich aus der Folter des Perfektionismus

Befreie dich aus der Folter des Perfektionismus

0

iStock_000009061345_Large Kopie

 

Viele von uns haben sich einmal entschieden, das Perfekte anzustreben und nicht länger zu ruhen, bis sie perfekt sind. Dies ist ein Selbst-Folterprogramm. Als Kind wollten wir vermeiden, kritisiert oder bestraft zu werden und sehnten uns nach Lob und Anerkennung. So dachte das Kind: Wenn ich erst einmal perfekt bin, dann habe ich beide Ziele erreicht: ich werde nicht mehr kritisiert oder gar bestraft, sondern nur noch gelobt und bekomme das Maximum an Aufmerksamkeit. Das war ein Irrtum.

Jene Entscheidungen der Kindheit, dies und jenes zu tun oder zu unterlassen, um von Anderen anerkannt, gelobt und nicht ausgegrenzt zu werden, haben viele noch nicht zurückgenommen und über die Jahre einen inneren Sklaventreiber und Richter in sich gezüchtet, die ständig rufen: „Mehr, mehr – du musst besser werden. Das ist noch lange nicht gut genug. Du bist nicht gut genug. Du kannst das besser. Bleib nicht stehen, sondern streng dich noch mehr an! Wenn du jetzt aufhörst zu kämpfen, gehörst du zu Verlierern…..“

Dein Perfektionismus brennt dich aus und ist das Gegenstück zur Selbstliebe. Wenn du diesen Weg jetzt nicht änderst, legt dich das Leben flach und bremst dich aus, damit du wieder zu Sinnen, zur Besinnung und zum Genießen des Lebens kommst.

Entscheide dich neu und sage: „Ich muss gar nichts müssen. So wie ich bin, bin ich gut. Nicht durch das, was ich tue oder getan habe, bin ich liebenswert. Ich bin von Natur aus gut, liebenswert und wunderbar und ich entscheide mich jetzt, mir selbst das zu geben, was ich als Kind und bis heute von anderen erwartet habe: Liebevolle Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Lob und Liebe. Wenn du es dir nichts selbst schenkst, strahlst du die Botschaft aus: „Ich bin es nicht wert“ und das riechen alle Menschen deines Umfelds und reagieren entsprechend.

PS. Falls Du diesen Zustand kennst und ihn ändern möchtest, dann ist unser Kurs „Raus aus der Perfektionismusfalle“  genau das richtige! Denn Du bist geboren worden, um zufrieden und glücklich zu sein! Fang jetzt damit an!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien