Home Happytainment Happy Movies Das Glück als Lebenskunst-Teil 1

Das Glück als Lebenskunst-Teil 1

0

»Glück ist kein Zufall, sondern jeder kann es erlernen«, meint Matthieu Ricard.

Es entsteht, wissenschaftlich messbar, aus einem inneren Gleichgewicht von Körper und Geist. Es ist das Resultat eines Reifungsprozesses, der ganz allein von jedem Menschen selbst abhängt.

Dazu gehört auch, sich von der Macht negativer Emotionen wie Hass, Neid, Verlangen und Ich-Bezogenheit zu befreien und sich stattdessen von Mitgefühl, Demut und Güte leiten zu lassen, um im Einklang mit sich und der Welt zu leben.

Dieser innere Zustand, der nicht von äußeren Umständen abhängig ist, ist der Schlüssel zu lebenslangem, tief empfundenem Glück. Kleine Übungen und Meditationsanleitungen am Ende eines jeden Kapitels weisen einen klaren Weg zu einem glücklicheren Leben.

Gerd Scobel im Gespräch mit dem buddhistischen Mönch und Bestseller-Autor Matthieu Ricard über Glück, Mitgefühl und Meditation – Teil 1

Du findest meditieren interessant? Möchtest gerne neue, geführte Meditationen genießen? oder überhaupt das erste Mal meditieren? Dann sind vielleicht unsere Kurz & Happy Meditationen etwas für Dich. Viel Spaß, Entspannung und Erkenntnisse dabei!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien