Home Die Dozenten

Die Dozenten

UnsereDozentensw

Wir, die Dozenten der „University of Happiness“ sind davon überzeugt, dass der eigentliche Sinn unseres Lebens im Erleben und im Streben nach Wohlfühlglück , also tiefer, innerer Zufriedenheit und dauerhafter Fröhlichkeit besteht. Schlicht, einfach und klar!

Egal ob man an etwas Göttliches, das Universum, Religionen oder gar nichts glaubt, jedes Wesen, ob Mensch oder Tier, strebt nach etwas Besserem in seinem Leben.

Aber ist Glück ein vernünftiges Ziel für die meisten von uns? Ist es tatsächlich erreichbar?

Ja, das Gefühl von Glück kann durch die mühelose „Schulung“ des Geistes unkompliziert erlangt werden!

In westlichen, schulmedizinischen Therapien wird häufig nur darüber gesprochen, Symptome der Depression oder Angst abzubauen und innere Konflikte oder Beziehungsprobleme zu lösen, aber niemals mit der erklärten Absicht, den Patienten glücklich zu machen.

Die Vorstellung, das wahres Glück möglich ist, erlernbar ist, findet in unseren westlichen Breitengraden nicht statt.

Wenn wir von „Schulung des Geistes“ sprechen, sprechen wir von Gewahrsein, von Psyche. Von Intellekt und Gefühl, Herz und Verstand.

Mit einer gewissen inneren, lernbaren Einstellung können wir unsere gesamte Lebenseinstellung umwandeln.

Diese innere Einstellung erstreckt sich auf viele verschiedene Methoden, die in Leichtigkeit zur Anwendung gebracht werden können. Im Allgemeinen beginnt man jedoch mit der Identifizierung der Faktoren, die zu Glück führen und jener, die Leid hervorbringen. Danach eliminiert man die Letzteren schrittweise und pflegt die Ersteren. Das ist der Weg!

Wir beginnen also mit der Prämisse, das es das Recht des Einzelnen und der Sinn des Lebens sei, nach Glück zu streben.

Es ist die Vision von Glück als einem realen Ziel, das wir durch positive Lektionen und Übungen erreichen können!

Werde zu einem Glücksbringer und steck‘ damit Deine Umgebung positiv an! Fang am besten JETZT an!

Viel Spaß dabei…

Dein University of Happiness-Team

PS. Wir werden zukünftig auch noch jeden einzelnen Dozenten persönlich vorstellen, mit Lebenslauf und allem was dazu gehört! Wir kommen nur im Augenblick online nicht so schnell hinterher, wie wir es uns wünschen würden. Vielen Dank für Dein Verständnis!