Home Wundervolles Ein modernes Märchen
Ein modernes Märchen

Ein modernes Märchen

0

 

3516340739_efa0f6e0a0_o

Eine wahre Begebenheit an einem kalten Dezember Tag in New York vor einigen Jahren… Traumhaft!!!

Ein kleiner Junge, zitternd vor Kälte, ca. 10-Jahre alt, stand barfuß vor einem Schuhgeschäft und spähte durch das Fenster.

Eine Dame näherte sich und fragte den Jungen: „Mein Lieber, du bist so tief in Gedanken versunken während du in dieses Fenster starrst!“

„Ich war gerade dabei Gott zu bitten, mir ein Paar Schuhe zu schenken“, antwortete der Junge.

Die Dame nahm ihn bei der Hand, ging in den Laden und bat die Angestellten, ein halbes Dutzend Paar Socken für den Jungen zu bringen.

Dann fragte sie, ob sie eine Schüssel mit Wasser und ein Handtuch bekommen könnte.

Es wurde schnell herbeigebracht.

Sie nahm den kleinen Kerl in den hinteren Teil des Ladens, zog ihre Handschuhe aus, kniete sich nieder, wusch seine kleinen Füße und trocknete sie ab.

Der Angestellte brachte die Socken und die Dame kaufte dem Jungen die Socken und ein paar Schuhe. Die restlichen Socken gab sie dem Jungen mit, tätschelte in und sagte: „Jetzt wirst du dich zweifelsfrei komfortabler fühlen.“

Als sie sich zum gehen wandte, fing sie der erstaunte kleiner Junge bei der Hand ab, schaute in ihr Gesicht und mit Tränen in den Augen fragte er sie:

„Bist du die Frau von Gott?“

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien