Home Wundervolles Höre, ich muss Dir etwas erzählen…
Höre, ich muss Dir etwas erzählen…
0

Höre, ich muss Dir etwas erzählen…

0

 

3587576244_7f7fe11b90_o

Zum weisen Sokrates kam einer gelaufen und sagte:

„Höre Sokrates, das muss ich Dir erzählen!“

„Halte ein!“ – unterbrach ihn der Weise, „hast Du das, was Du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?“

„Drei Siebe?“, frage der andere voller Verwunderung.

„Ja guter Freund! Lass sehen, ob das, was Du mir sagen willst, durch die drei Siebe hindurchgeht:
Das erste ist die Wahrheit. Hast Du alles, was Du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?“

„Nein, ich hörte es erzählen und…“

“ So, so! Aber sicher hast Du es im zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was Du mir erzählen willst gut?“

Zögernd sagte der andere: „Nein, im Gegenteil…“

„Hm…“, unterbracht ihn der Weise, „so lass uns auch das dritte Sieb noch anwenden. Ist es notwendig, dass Du mir das erzählst?“

„Notwendig nun gerade nicht…“

„Also“ sagte lächelnd der Weise,“wenn es weder wahr noch gut noch notwendig ist, so laß es begraben sein und belaste Dich und mich nicht damit.“

PS. Was lernen wir daraus? Unangenehmes loszulassen ist wichtig für ein dauerhaft friedliches Leben. Du möchtest besser Loslassen können? Dabei kann Dich unser Kleiner Kurs des Loslassens mit fröhlichen und effektiven Lektionen und Übungen unterstützen. Fang‘ jetzt an Dein Leben leichter zu gestalten! Viel Spaß dabei…

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien