Home Glück-To-Go Ich, die Alte …
Ich, die Alte …
0

Ich, die Alte …

0

2165509759_4215917034_o

Wenn ich früher vor dem Spiegel stand
und meine ersten Falten fand.

Ihr glaubt nicht, wie mich das bedrückte,
weil doch das Alter immer näher rückte.

Heute sehe ich mit Schmunzeln
jeden Tag ein paar neue Runzeln.

Jedoch, in meinem Alter kann ich Falten tragen,
im Rock, im Gesicht und über’m Kragen.

So brachte das Alter mir Gewinn.
Ich freu mich, dass ich ’ne Alte bin.

Zähneputzen nicht vergessen
und nachher nichts Süßes mehr essen.

So hieß es doch immer auf dem Weg ins Bade.
Dabei hatte ich gerade abends Hunger auf Schokolade.

Doch heute bin ich so gut dran,
dass ich nachts ruhig schleckern kann.

Die Zähne derweil im Glase liegen.
Die können keinen Karies mehr kriegen.

So brachte das Alter mir Gewinn.
Ich freu mich, dass ich ’ne Alte bin.

Scheinen Fenster und Gardinen grau,
dann nehm ich die Brille ab und seh‘ es nicht mehr genau.

Auch so brachte das Alter mir Gewinn.
Ich freu mich, dass ich ’ne Alte bin.

(c) Unbekannt

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien