Home Glück-To-Go Loslassen
Loslassen
0

Loslassen

0

 

andrea wuschelig

Loslassen – bedeutet nicht, sich für jedes Mitgefühl zu versagen. Es bedeutet, dass ich niemandem Sorgen abnehmen kann. 

Loslassen – bedeutet nicht, mich abzuschneiden. Es ist die Erkenntnis, dass ich einen anderen nicht kontrollieren kann.

Loslassen – bedeutet, nichts zu beschleunigen, sondern aus den natürlichen Konsequenzen zu lernen.

Loslassen – bedeutet, sich die eigene Ohnmacht einzugestehen und zu erkennen, dass der Ausgang nicht in meiner Macht liegt.

Loslassen – bedeutet, nicht für, sondern sich um jemand zu sorgen.

Loslassen – bedeutet, nicht festzulegen sondern zu unterstützen.

Loslassen – bedeutet, nicht alles und jedes zu planen, sondern anderen zu erlauben, ihr Geschick selbst in die Hand zu nehmen.

Loslassen – bedeutet, andere nicht zu beschützen, sondern ihnen zu erlauben, sich der Realität zu stellen.

Loslassen – bedeutet, nicht alles nach meinen Wünschen zu gestalten, sondern jeden Tag so zu nehmen, wie er kommt, und mich mit ihm wohlzufühlen.

Loslassen – bedeutet, nicht die Vergangenheit zu bereuen, sondern für die Zukunft wachsen und zu leben.

Loslassen – bedeutet, weniger zu fürchten und mehr zu lieben.

Mehr zum Thema Loslassen findest Du in unserem Seminar Der kleine Kurs des Loslassens oder in unserem Kurz & Happy Kurs Klarheit. Viel Spaß beim sich leichter fühlen…

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien