Home Glück-To-Go Loslassen
Loslassen
0

Loslassen

0

 

andrea wuschelig

Loslassen – bedeutet nicht, sich für jedes Mitgefühl zu versagen. Es bedeutet, dass ich niemandem Sorgen abnehmen kann. 

Loslassen – bedeutet nicht, mich abzuschneiden. Es ist die Erkenntnis, dass ich einen anderen nicht kontrollieren kann.

Loslassen – bedeutet, nichts zu beschleunigen, sondern aus den natürlichen Konsequenzen zu lernen.

Loslassen – bedeutet, sich die eigene Ohnmacht einzugestehen und zu erkennen, dass der Ausgang nicht in meiner Macht liegt.

Loslassen – bedeutet, nicht für, sondern sich um jemand zu sorgen.

Loslassen – bedeutet, nicht festzulegen sondern zu unterstützen.

Loslassen – bedeutet, nicht alles und jedes zu planen, sondern anderen zu erlauben, ihr Geschick selbst in die Hand zu nehmen.

Loslassen – bedeutet, andere nicht zu beschützen, sondern ihnen zu erlauben, sich der Realität zu stellen.

Loslassen – bedeutet, nicht alles nach meinen Wünschen zu gestalten, sondern jeden Tag so zu nehmen, wie er kommt, und mich mit ihm wohlzufühlen.

Loslassen – bedeutet, nicht die Vergangenheit zu bereuen, sondern für die Zukunft wachsen und zu leben.

Loslassen – bedeutet, weniger zu fürchten und mehr zu lieben.

Mehr zum Thema Loslassen findest Du in unserem Seminar Der kleine Kurs des Loslassens oder in unserem Kurz & Happy Kurs Klarheit. Viel Spaß beim sich leichter fühlen…

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Print this page
Print

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien