Meditationen anleiten und führen
0

Meditationen anleiten und führen

0

Was genau ist eine Meditation überhaupt, wie wirkt sie sich auf die menschliche Psyche aus, welche positiven Aspekte und welche Gefahren gibt es? Wie schreibt man geeignete Texte, woher kommen innere Bilder?

Worauf sollte man achten, wenn man eine Meditationsgruppe anleitet? Mit diesem einzigartigen Buch lässt Susanne Hühn den Interessierten oder Gruppenleiter »in spe« an ihrer langjährigen praktischen Erfahrung teilhaben und bietet ein solides Handwerkszeug zur Führung von Meditationen an. Sie beschreibt, wie man eine Gruppe aufbaut, den Raum herrichtet, sich selbst vorbereitet, wie man eigene Meditationstexte schreibt und vorträgt. Ebenso gibt sie eine kleine Einführung in Ursprünge, Tradition und verschiedene Richtungen dieser jahrhundertealten Praxis.

<

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien