Home Tipps & Tricks Mit diesen 5 Dingen kannst Du Dich direkt glücklicher fühlen
Mit diesen 5 Dingen kannst Du Dich direkt glücklicher fühlen
0

Mit diesen 5 Dingen kannst Du Dich direkt glücklicher fühlen

0
© Brooke Cagle by Unsplash

von Gereon von Ehrenfeld 

Sommer ist toll. Die Sonne scheint, wir können viel Zeit draußen verbringen, die Füße in einen See tunken, durch Parks lustwandeln und blinzeln dabei durch eine schmeichelhafte Sonnenbrille auf das Treiben rund um uns herum.

Aber Sommer kann auch blöd sein. Dann nämlich, wenn er einfach nicht richtig in die Gänge kommen will. Wenn es gewittert und nieselt und kühl ist und wir, wenn wir aus dem Fenster blicken, nur die ganzen Sommer-Möglichkeiten ins Wasser fallen sehen.

Das kann schon schlechte Laune machen. Und mit schlechter Laune leidet automatisch auch unser Happiness-Level. Das sollten wir nicht zulassen!

Deshalb lasst uns doch jetzt, zum Start des August, dem Glück und dem Sommer nochmal so richtig anheizen. Mit ein paar einfachen Glücksstrategien die, wissenschaftlich belegt, uns glücklicher machen.

Mehr Wasser trinken

Fangen wir mit der vermeintlich einfachsten Sache an. Wir sollten nämlich alle mehr Wasser trinken. Viel mehr. Wir wissen das auch in der Regel, aber es fällt uns trotzdem schwer. Dabei kann es uns so gut tun. Studien haben nachgewiesen, dass selbst ein wenig Dehydrierung unsere Laune und somit unser Glück beeinträchtigt. Also: Trinken!!

Mehr Bewegung

Auch diese Empfehlung wird euch bekannt vorkommen. Aber keine Bange. Hier soll es nicht um die Bikinifigur gehen, sondern darum, dass ihr einfach glücklicher werdet. (Damit hat die Bikinifigur nämlich nichts zu tun, aber das ist ein anderes Thema.) Selbst ein bisschen Rad fahren oder ein strammer Spaziergang um den Block können wahre Wunder wirken. Hauptsache, ihr kriegt euren Kreislauf mal wieder etwas auf Touren. Und, das haben Studien auch gezeigt, wer sich mehr bewegt, der hat auch ein besseres Körpergefühl.

Freunde treffen

Kommen wir mal zum spaßigeren Teil. Freunde treffen. Selbst wenn wir den Eindruck haben, im Stress unter zu gehen ist es wichtig, Raum für unsere Freunde zu schaffen. Nicht nur weil wir gerne mit Ihnen Zeit verbringen, sondern weil es uns allen auch richtig gut tut. Soziale Kontakte zu pflegen, das haben diverse Studien gezeigt, ist mit das Beste, das wir für unsere mentale Gesundheit machen können. Also: Verabredet euch am besten noch sofort!

Raus mit Dir!

Und wenn ihr schon mal dabei seid, dann verabredet euch am besten irgendwo draußen. Selbst wenn das Wetter nicht ganz so gut ist. Schon 30 Minuten an der frischen Luft täglich können unser Glücksempfinden erhöhen. Und, ganz ehrlich: 30 Minuten sind wirklich nicht viel, das kriegt ihr hin!

Schreibt eine kleine Dankesliste

Der Tag geht zuende, eigentlich möchtet ihr am liebsten sofort ins Bett. Moment! Nehmt euch doch ein paar Minuten Zeit und schreibt fünf Dinge auf, für die ihr am heutigen Tag dankbar seid. Das kann alles mögliche sein: Der duftende Blumenstrauß an der Rezeption, das letzte Franzbrötchen, das ihr noch beim Bäcker ergattert habt oder die gute Freundin, die euch mal wieder lange zugehört habt. Dankbarkeit macht glücklich, dass konnte schon oft unter Beweis gestellt werden.

Und jetzt: Einen wunderbaren, glücklichen Monat August!

Mehr alltagstaugliche Glückstipps 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien