Home News Psychische Erkrankungen
Psychische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen

0

Neben der Frage nach dem Land mit den glücklichsten Bewohnern, ermittelten die Forscher, warum es zwischen den Ländern teils so gravierende Unterschiede in der Wahrnehmung des persönlichen Glücks gibt.

Eine der Hauptursachen des ’sich unglücklich fühlens‘ spielt der Faktor psychischer Erkrankungen.  Weiterhin spielen Armut, Arbeitslosigkeit, zerrüttete Familien und körperliche Erkrankungen eine große Rolle.

Chronisch psychische Erkrankungen sind in jeder Gesellschaft einflussreiche Ursachen für persönlich und gesellschaftliches Unglück. Unter den psychischen Erkrankungen stellen Angstzustände (z.B. Angst um die berufliche oder familiäre Zukunft) und Depressionen die häufigsten psychischen Erkrankungen dar.

iStock_000008275143_Small

Weltweit jeder Zehnte depressiv, Tendenz steigend

Fast sieben Prozent aller Menschen weltweit leiden an Depressionen und weitere vier Prozent an Angstzuständen. De facto ist also jeder Zehnte betroffen.

Konkret auf Deutschland bezogen schätzen Experten des Robert Koch- Instituts, dass ca. 8% aller Deutschen an Depressionen leiden. Härter trifft es jedoch die Frauen, bei ihnen sind es über 10%, während Männer nur zu knapp 6% betroffen sind.

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien