Home In eigener Sache Schulterblick „Die Kunst das Risiko zu lieben!“

Schulterblick „Die Kunst das Risiko zu lieben!“

0

Wir haben für Euch am Dienstag ein wunderbares neues Seminar im Studio aufgezeichnet!

Es geht um unseren täglichen Wagemut: Mit dem Fahrrad legen wir uns rasant in die Kurve, widersprechen einer Kollegin, reisen und flirten. Dabei spüren wir die Lust auf das Ungewisse.

Das ist der Risikotrieb, ein Produkt der Evolution.

Ohne ihn gäbe es keinen Fortschritt. Aber seltsam: Das Risiko hat einen schlechten Ruf. Wir versuchen, es auszuschalten, fühlen uns von allen Seiten bedroht, obwohl wir länger und bequemer leben als je zuvor. Wir sind in eine Sicherheitsfalle getappt: Denn wer keine Risiken mehr eingeht, stirbt, ohne gelebt zu haben.

Der für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnete Wissenschaftsjournalist und Autor Carsten Jasner eröffnet in seinem Seminar eine neue Perspektive mit alltagstauglichen Konsequenzen: Wer dem Risikotrieb folgt und sich dem Ungewissen öffnet, gewinnt Sicherheit. Seine These ist empirisch belegt. Und doch unerhört.

Für dieses Seminar lernte er Drachenfliegen – trotz oder gerade wegen der Verantwortung für zwei Kinder.

Geh auf Nummer unsicher! – und hab viel Spaß dabei!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien