Sechs Dinge, die bei glücklichen Paaren anders sind

Sechs Dinge, die bei glücklichen Paaren anders sind

0
© shironosov by istock photo

 

Die größten Wahrheiten im Leben sind oft die einfachsten. Wie diese hier:

Gute Beziehungen zu Freunden und Partnern sind der Grundstein unseres Glücks. Aber wir wissen auch alle, dass gute Beziehungen zu pflegen nicht immer einfach ist.

Es gibt Menschen, mit denen gelingt uns langjährige Freundschaft spielerisch. Und es gibt Partnerschaften, die funktionieren scheinbar automatisch gut. Aber es gibt auch das gegenteilige Erlebnis: Manche Beziehungen enden, manchmal schleichend, manchmal abrupt.

Was ist es aber, dass lange und glückliche Beziehungen stärkt?

Meiner Meinung nach gibt es ein paar Anzeichen die zeigen, was glückliche Beziehungen eint. Manche dieser Anzeichen klingen einfach. Aber das ist eben der Trick bei den größten Wahrheiten.

1.) Man ist ganz bei sich

Dieses Gefühl kann man auch bei Freunden haben, besonders gefährlich ist es aber, wenn man es bei einem Partner hat. Das Gefühl, man ist nicht ganz bei sich selbst. Den Eindruck, der andere müsse einen nur richtig kennenlernen und er würde vielleicht das Interesse verlieren. Man hält sich zurück, man hat den Eindruck, dem anderen etwas vorspielen zu müssen. Dabei kann niemand auf Dauer eine Fassade aufrechterhalten. Zumindest nicht, wenn man dabei glücklich sein möchte.

Paare, die glücklich miteinander sind, sind glücklich, weil sie sich so geben wie sie sind. Roh, verletzlich, stark, nervig. Sie sind glücklich, weil sie wissen, dass der andere einen genau so nimmt. Denn niemand ist perfekt. Aber so wie man ist, ist man für den Partner eben liebenswert.

2.) Geteilte Freude

Menschen in glücklichen Beziehungen gönnen sich was. Soll heißen: Sie sind nicht neidisch aufeinander. Das gilt auch für Freundschaften. Hat einer Erfolg, finanziell oder beruflich, freut sich der andere aufrichtig. Denn geteilte Freude ist doppelte Freude. Diesen Spruch haben wir schon als Kinder gehört. Wichtig ist aber, ihn auch wirklich zu verstehen. Denn er stimmt.

3.) Unterschiede sind gut

Viele Paare haben das Bedürfnis, symbiotisch mit dem anderen verschmelzen zu wollen. Gerade am Anfang einer Beziehung rücken eigene Bedürfnisse in den Hintergrund, man möchte dem anderen so nah wie möglich sein, man möchte so viel wie möglich mit dem anderen teilen. Das ist wunderschön. Aber es ist nicht alles. Viel wichtiger für dauerhaftes Glück in einer Beziehung ist, den anderen so sein zu lassen, wie er ist. Unterschiede zu sehen und zu akzeptieren. Man kann vielleicht nicht immer alles nachvollziehen, was der andere mag oder wofür er Leidenschaften hat, aber so wie er ist, ist er gut. Wer das nicht annehmen kann, der kann nicht dauerhaft eine Beziehung führen.

4.) Die Beziehung ist nicht alles

Immer und immer wieder hört man es von Paaren. Und diese Paare haben alle ein Problem. Denn Paare, die glauben, dass ihr Glück nur in der Beziehung zu suchen ist, werden es nie wirklich finden. Eine erfüllende Beziehung kann mit das Schönste sein, das einem passiert. Aber eine Beziehung allein macht nicht glücklich. Nur wer in sich ruht und in sich dieses Glück findet, der wird es teilen und vermehren können. Glückliche Paare wissen das.

5.) Sie haben keine Ziele

Das mag erstmal absurd klingen. Denn Paare haben ja Ziele. Ein gemeinsames Unternehmen vielleicht, ein Haus, Kinder…aber viele Paare verwechseln Ziele mit Gemeinsamkeiten. Und das ist schwierig. Es gibt Paare, die leben lange miteinander, teile vieles. Doch eines Tages, merken sie, dass sie eben nur diese Ziele gemeinsam hatten. Und wenn die erreicht sind, was bleibt dann?

6.) Reden

Auch dieser Aspekt erscheint zunächst zu simpel, um so wichtig zu sein. Aber Paare, die miteinander reden, die WIRKLICH miteinander kommunizieren – dem anderen zuhören, sich austauschen, die machen alles richtig. Miteinander reden. Das ist das Wichtigste überhaupt.

Mehr zum Thema Beziehungen

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien