Home Specials Ostern

Ostern

Besuch vom heiligen Geist

Madame Happy
Was ist eigentlich Pfingsten? Wo kommt Pfingsten her? Was hat Pfingsten mit Tauben zu tun? Warum feiern wir Pfingsten? Ist Pfingsten mehr als nur ein paar Feiertage? Fragt man junge Menschen, weiß kaum noch einer, wofür das Pfingstfest eigentlich steht. Diese kleiner Pfingstgeschichte, erzählt das Pfingtswunder. Viel Spaß dabei!

Gründonnerstag(suppe)

Pascal Kussat
  Der Gründonnerstag ist seit dem 12. Jh. volkstümliche Bezeichnung für den kirchlichen Gedenktag der Einsetzung des Abendmahls (de coena domini), und wurde bereits in der alten Kirche als solcher begangen (Bericht der Ätheria aus Jerusalem, 4. Jh.). Der Gründonnerstag erinnert an das Passahmahl, das Jesus als Abschieds- und Hoffnungsmahl vor seiner Gefangennahme mit seinen Jüngern gefeiert hat […]

Karfreitag

Pascal Kussat
Der Karfreitag (althochdeutsch kara ‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der Freitag vor Ostern. Er folgt auf den Gründonnerstag und geht dem Karsamstag voraus. Christen gedenken an diesem Tag des Kreuzestodes Jesu Christi. Der Karfreitag wird auch „Stiller“ oder „Hoher Freitag“ genannt. In der katholischen Kirche ist er ein strenger Fast- und Abstinenztag. Unter Einbeziehung des Gründonnerstagabends ist der Karfreitag der erste Tag der österlichen Dreitagefeier (Triduum Sacrum oder Triduum paschale), […]

anders besser

Madame Happy
es wird besser, sagen die andern, es wird anders, sage ich, denn der schmerz hat sich gewandelt, doch verlassen will er mich nicht. es ist anders, sagen die andern, es ist besser, sage ich, denn das leben ist jetzt klarer und viel tiefer auch für mich. es wird leichter, sagen die andern, es wird schwerer, […]

Karsamstag

Pascal Kussat
  Der Karsamstag (althochdeutsch kara ‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der letzte Tag der Karwoche und der zweite Tag des österlichen Triduums. Auf ihn folgt der Ostersonntag. Der Karsamstag wird regional auch als Karsonnabend oder stiller Samstag bezeichnet. Nach traditioneller christlicher Vorstellung ist der Karsamstag der Tag der Höllenfahrt Christi, bei der Jesus in der Nacht nach seiner Kreuzigung in die Unterwelt hinabgestiegen sei und dort im Limbus, dem „Schoß […]

Ostersonntag

Pascal Kussat
Ostersonntag Und  endlich ist er da, der ersehnte Ostertag! Irgendwie verbindet wohl jeder damit laue Frühlingsluft, Sonne, den Spaziergang in der erwachenden Natur – man fühlt sich einfach voller Leben und Kraft. Goethes „Osterspaziergang“ fällt einem ein. Besser als mit diesen Versen kann man dieses Frühlingserwachen nicht beschreiben: „Vom Eise befreit sind Strom und Bäche […]

Ostermontag

Pascal Kussat
  Der Ostermontag gehört mit dem 26. Dezember und dem Pfingstmontag zu den zweiten Feiertagen der höchsten christlichen Feste. In zahlreichen Ländern, darunter Deutschland, Österreich und weiten Teilen der Schweiz, wird er als gesetzlicher Feiertag begangen, ebenso in den Niederlanden, Italien, Kroatien, Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Großbritannien, Irland, Polen, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Frankreich und Spanien. Die Hochfeste Weihnachten und Ostern, früher auch Pfingsten, werden mit einer Oktav begangen, die den folgenden Sonntag umfasst. Dabei wird jeder […]

Polnische Ostern

Madame Happy
Bäckermeister Werner Grabosch bricht es das Herz, als seine kleine Enkelin Mathilda nach dem Unfalltod ihrer Mutter bei ihrem Vater Tadeusz in Polen aufwachsen soll. Er will Mathilda um jeden Preis zurückholen. Sein Plan ist simpel: Damit Tadeusz das Sorgerecht verliert, will er sich in die polnische Familie einschleichen, sie ausspionieren und Beweise sammeln. So […]