Home Tag "Filmtipp"

Regisseur Petri Luukkainen über Glück & Loslassen

Madame Happy
0
Petri ist Mitte 20 als seine Freundin ihn verlässt. Er tröstet sich, indem er seine Kreditkarte zum Glühen bringt. Er kauft und kauft und kauft. Glücklicher wird er dadurch nicht. Petri steckt tief in einer echten Existenzkrise, als er sich entscheidet, ein Selbst-Experiment zu starten: Er packt alles (wirklich alles!), was er hat in ein […]

Das Geheimnis der Inspiration

Madame Happy
0
‚Shift‘, das ist eine romantische Komödie, in der Hollywood-Regisseur Michael Goorjian (‚You can heal yor life‘) zwei Paare und ein Filmteam mit der Inspiration des Lebenshilfe-Bestsellerautors Wayne Dyer konfrontiert. Und uns auf humorvolle Weise den Quantensprung in eine neue Weltsicht miterleben lässt. Dr. Wayne Dyer wurde 1940 geboren. Er ist promovierter Psychologe und ein begeisterter […]

Free the mind

Madame Happy
0
„Die wirklichen Abenteuer sind die, die in unserem Körper liegen“ berichtet der Soziologe Prof. Kurt Weiß von der Technischen Universität München. Durch Meditation und anderes mentales Training stellt der Mensch eine Beziehung zu seinem Innenleben her; die Frage ist, ob er dadurch Hirnströme und neuronale Verbindungen dauerhaft verändert. Inzwischen scheint bewiesen, dass Meditation tatsächlich außer […]

Before Midnight

Madame Happy
0
Nach neun Jahren treffen wir Ethan Hawke und Julie Delpy in Before Midnight wieder. Dieses Mal in Griechenland, wo sie über gescheiterte Ehen, das Älterwerden und die Kunst, zusammen zu bleiben, diskutieren. Handlung von Before MidnightJesse (Ethan Hawke) ist noch immer Schriftsteller, geschieden und er versucht, den Kontakt zu seinem Sohn in Chicago aufrecht zu […]

Anna Karenina

Madame Happy
0
Eine der schönsten Liebesgeschichten der Welt! Anna Karenina ist die einfache Geschichte einer Dame der hohen russischen Gesellschaft, die an einen ungeliebten Mann verheiratet ist, sich in einen andern verliebt, ihren Gatten verlässt und sich schließlich, den vielerlei Konflikten ihrer Lage nicht mehr gewachsen, unter die Räder eines Zuges wirft. Maupassant hätte daraus eine Studie […]

Renoir

Madame Happy
0
Der unter Alterskrankheiten und dem Verlust seiner Frau leidende Maler Auguste Renoir (Michel Bouguet) bewohnt ein Haus an der Côte d’Azur im Jahre 1915. Zusammen mit seinem Sohn Jean (Vincent Rottiers) lebt er ein unaufgeregtes und zurückgezogenes Leben.

Song for Marion

Madame Happy
0
Der 72-jährige Arthur (Terence Stamp) ist ein schüchterner und mürrischer alter Mann. Seine Frau Marion (Vanessa Redgrave) ist der einzige Mensch, dem er noch vertraut, während er sich mit seinem erwachsenen Sohn James (Christopher Eccleston) unentwegt streitet.

Help – Gute Geister

Madame Happy
0
Mississippi, 1962: Die junge Skeeter wünscht sich nur eins: Sie will weg aus dem engen Jackson und als Journalistin in New York leben. Um etwas zu verändern, verbündet sie sich mit zwei schwarzen Dienstmädchen: Aibileen zieht die Kinder ihrer Arbeitgeber auf – das Tafelsilber darf sie aber nicht berühren.

Das Glücksprinzip

Madame Happy
0
Hinreißend und nachahmenswert! Wenn einem ein wildfremder Mann einen brandneuen Jaguar schenkt, muss etwas faul an der Sache sein. Daran zweifelt der Journalist Chris Chandler (Jay Mohr) keine Sekunde und folgt einer geheimnisvollen Spur von guten Taten bis nach Las Vegas.