Home Tag "Kolumne"

Warum wir Trump nicht mit seinen eigenen Waffen schlagen sollten

Madame Happy
0
Wir sollten eine deutliche Sprache sprechen, wenn wir uns über die aktuelle Politik des US-Präsidenten aufregen, habe ich geschrieben. Ja, dazu stehe ich. Aber wir sollten gewisse Grenzen dabei nicht überschreiten. Schön daran ist, dass wir das auch können. Denn wir haben eher Ahnung davon, dass die Welt nicht schwarz/weiß ist. Anders als Trump.

Einen Monat keinen Alkohol – Warum wir das alle mal machen sollten

Madame Happy
0
Gereon von Ehrenfeld hat an dem Social-Media-Experiment "Dry January" mitgemacht - also den gesamten Januar über nicht einen Schluck Alkohol getrunken. Für einige Menschen mag das normal sein, für ihn jedoch nicht. Denn wieviel wir wirklich trinken, merken wir oft erst, wenn wir es nicht mehr tun. Wie es ihm ergangen ist und was er dabei über sich und seine Mitmenschen gelernt hat, erfährst Du hier...

Warum uns der Neoliberalismus zu schlechten Menschen macht

Madame Happy
0
“Neoliberal” steht mittlerweile für vieles, was wir zurecht beklagen: Unkontrollierter Markt, Stärkung des Wettbewerbsgedanken in allen Bereichen, Bankencrash, Finanzkrise, Manager-Boni, Umweltverschmutzung, Globalisierungsprobleme… Die Liste ist lang, das Konzept ist komplex. Doch was bedeutet es für die Psyche, die menschliche Entwicklung, unser Selbst?

Angstfrei in aufregenden Zeiten – 4 Überlegungen

Madame Happy
0
Populisten, Despoten und Diktatoren erstarken in vielen Ländern. Immer mehr Menschen betreiben öffentlich ausländerfeindliche Hetze mit menschenverachtenden Parolen. Diese Angsmacherei spaltet nicht nur unser freiheitsliebendes, tolerantes und liberales Land, gefährdet internationale Bündnisse, sondern auch Familien und Freundeskreise. Schwarz oder weiß ist nicht nur mehr eine Frage der Hautfarbe, sondern auch immer mehr der gedanklichen Fixierung. Was können wir gegen unsere Ängste und für das Leben tun?

Warum ich so froh bin, dass Olympia endlich vorbei ist

Madame Happy
0
Mich hat Olympia zwischendurch so aufgeregt, dass ich fast laut geworden wäre. Dabei saß ich ganz alleine vor dem Computer und in der Regel habe ich mich dabei im Griff. An diesem Tag allerdings nicht. Was war passiert und was hat das verdammte Dschungelcamp damit zu tun? ...und überhaupt, warum regt es mich immer noch so auf... - und wie seht ihr das?

Erhitzte Zeit – des Wahnsinns neue Epoche!

Madame Happy
0
Terror, Amok, Putsch - die Welt steckt fest im grausamen Wahnsinn unserer Zeit. Die Komplexität lässt verstummen, obwohl alles lauter, irrsinniger, brutaler wird. Warum scheint die Erde aus den Fugen geraten zu sein? Was sind mögliche Gründe? Wie geht man damit um? Der Versuch eine hitzige Zeit zu verstehen und vielleicht ein bisschen zu verbessern.

Funktionierst du noch oder lebst du schon?

Madame Happy
0
"Mit 26 auf dem besten Weg zum 2. Burnout, weil alles, was heutzutage zählt, nur noch ‚arbeiten bis zum Umfallen‘ ist." Stimmt das? Werden wir immer mehr zu Sklaven der Konzerne? Wer sind eigentlich DIE Konzerne? Sind wir nicht auch ein Teil der Wirtschaft? Was können wir ändern? Was kann ich selbst an meiner Situation ändern? Was und wie erfährst Du in diesem Beitrag...

Single, Size + , kinderlos oder alleinerziehend? Warum ein Zustand nicht dein Etikett werden sollte.

Madame Happy
0
Single, Size + , kinderlos oder alleinerziehend? Warum ein Zustand nicht dein Etikett werden sollte. Ein unsichtbares Etikett mit der Aufschrift „Alleinerziehende“ oder „Single“ durch den Alltag zu tragen, macht nicht freier oder entspannter. Wie Du Deine selbstgemachten Label wieder los wirst und warum das besser für Dich ist, erfährst Du hier...