Verzeihen
0

Verzeihen

0

iStock_000001398323_Medium Kopie

Sollte Dich ein Mensch, der Dir wichtig ist, verletzt haben, Dein Partner, ein Freund, ein Verwandter, dann verzeih ihm.

Jemandem zu verzeihen bedeutet: Auch Du selbst darfst Fehler machen, ohne gleich befürchten zu müssen, vom anderen verstoßen zu werden.

Verzeihen bedeutet aber auch Loslassen, Loslassen der Vergangenheit, die Du in der Gegenwart nicht mehr ändern kannst.

Lass Vergangenes los und lebe Dein Leben – jetzt. Und verzeihe, dann verzeihen auch andere Dir. Und das Leben wird wieder leichter.

Wem könntest du heute verzeihen? Und dann spüre einmal wie in diesem Bereich die Freude wieder zurückkommt und du deinen Weg in diesem Bereich wieder aufnehmen kannst.

Verzeihen heißt wieder frei werden.

Mehr zum Thema Leichtigkeit und Loslassen findest Du hier

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien