Home Tipps & Tricks Wenn du morgen sterben würdest…
Wenn du morgen sterben würdest…
0

Wenn du morgen sterben würdest…

0

iStock_000023077857_Large Kopie

…könntest Du leicht und mit einem erfüllten Herzen gehen?

Angenommen, Du würdest erfahren, dass Du in wenigen Wochen das Leben hier im Körper beendest.

Welche Gefühle und welche Gedanken löst diese Information in Dir aus? Geh mutig nach innen und nimm Dir Zeit, das zu erforschen. Geh in Deiner Vorstellung oder in einer Meditation an das Ende dieses Lebens im Körper und nimm aufmerksam wahr, was geschieht.

Ganz gleich, ob Du in Kürze oder in 30 Jahren aus dem Körper gehst, lass Dich nicht davon überraschen, dass Deine Zeit hier begrenzt ist. Rufe nicht erst unbewusst einen Unfall oder eine schwere Krankheit auf den Plan Deines Lebens, damit Du beginnst, die Kostbarkeit des Lebens im Körper zu erkennen und wertzuschätzen.

Wer sich mit dem unvermeidlichen Sterben des Körpers konfrontiert, wird nicht depressiv, sondern fängt dann oft erst an, wirklich zu leben. Er nimmt nichts mehr für selbstverständlich, erzeugt Bewusstheit und spürt Dankbarkeit für die täglichen Geschenke und den Genuss des Lebens im Körper, für den Reichtum des Augenblicks, für das Atmen, Gehen, Fühlen, Hören, Sehen, für Sonne, Regen, Nebel, Schnee, Wind und Gewitter, für die Begegnung mit jedem Menschen, für den Genuss des Essens und Trinkens, für das Geschenk der Gemeinschaft und Tausend anderes.

Verschwende Deine Tage nicht mit Dingen, die du ‚eigentlich‘ nicht tun willst. Verliere Dich nicht weiter im Denken und Tun, sondern komm‘ bewusst im Hier und Jetzt an und lebe dankbar, neugierig und bewusst die unendlich vielen Augenblicke jeden Tages.

Falls Dir das noch nicht auf Anhieb gelingt, unterstützt Dich unser Kurs LebensZeitManagement oder unser Kurz & Happy-Seminar Zeit ist (un)endlich auf Deinem Weg! Wir wünschen Dir dabei von Herzen ganz viel Erfolg!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Falls Dir dieser Beitrag gefällt, freuen wir uns über Deine Unterstützung!


Dein Glücks-Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles rund ums Thema Glück.

Datenschutzrichtlinien