Home Glossar

Glossar

Barmherzigkeit, Freude des Herzens

Madame Happy
Es gibt sieben leibliche und sieben geistige Werke der Barmherzigkeit. Aber was genau ist Barmherzigkeit? Und warum erzeugt Barmherzigkeit so ein unglaubliches Glücksgefühl? Kann ich Barmherzigkeit lernen? Sollte ich? Barmherzigkeit ist eine menschliche Grundhaltung. Dass wir Augen haben füreinander und nicht egozentrisch sind, ist natürlich auch eine Sache der Erziehung. Dazu gehören Herzensbildung, Selbstkritik, Nachdenklichkeit

Fre̱u̱·de, [die]

Pascal Kussat
  Fre̱u̱·de Substantiv [die] 1. das intensive, positive Gefühl, dass man über etwas Gutes empfindet. „Sein Sohn macht ihm viel Freude.“ 2. geh. freudige Erlebnisse bzw. Ereignisse. „die Freuden des Lebens/des Winters“ Was ist also Freude? Marty M. Freude ist, morgens gesund aufzuwachen und Lust auf den Tag zu haben. Und mit der Babykatze spielen. Henny W. freude […]

Was ist Schüchternheit?

Madame Happy
Dr. Allwissend klärt auf! Unter Schüchternheit (hochsprachlich auch Scheu, veraltend Scheue) versteht man die Ängstlichkeit eines Menschen beim Anknüpfen zwischenmenschlicher Beziehungen. Im Gegensatz zu Scham, Verlegenheit, Lampenfieber, Love-shyness undSexualangst, die sich nur in speziellen Situationen zeigen, bezeichnet Schüchternheit die allgemeine Neigung eines Menschen, auf die Begegnung mit nicht vertrauten Menschen mit Verunsicherung oder Furcht zu reagieren. Schüchternheit ist, soweit sie kein Leiden erzeugt, keine psychische Störung, sondern […]